Instagram
X
schmuckes Atelier Dominique Lenoir

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir

Ich bin Goldschmiedin. Schmuckhandwerkerin. Künstlerin. Französin. Als ich 2003 aus privaten Gründen nach Norddeutschland gezogen bin, hatte ich schon immer auch künstlerisch gearbeitet. Im Hauptberuf war ich jedoch noch Agrar-Ingenieurin.

Meine Leidenschaft, die ich heute als selbständige Goldschmiedin und Künstlerin auslebe, habe ich in einem VHS-Kurs entdeckt. Ich habe schnell gemerkt: Goldschmieden bietet mir genau die richtige Mischung aus Kunst und Handwerk. Dementsprechend folgten auf den Kurs eine erfolgreiche Ausbildung und anschließend Erfahrungen als angestellte Goldschmiedin.

Heute entstehen in meiner kleinen Werkstatt in einem Gemeinschaftshaus von Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen in Flensburg individuelle Schmuckstücke und Kunstobjekte, manche davon mit gesellschaftskritischer Aussage. Natur und Gegensätze sind zwei Aspekte, die sich in fast allen meiner Werke wiederfinden.

Die Anziehungskraft von Gegensätzen fasziniert mich. In meiner Formensprache kann das zum Beispiel der Kontrast einer klaren, stilisierten, fast technischen Form eines Schmuckstückes sein, das etwas Natürliches, Organisches und Lebendiges darstellt. Besonders gut zu sehen ist das bei einem meiner Ringe. Er ist geformt wie eine Welle – nicht klassisch maritim, eher wie eine stilisierte, vorsichtige Naturabbildung. Für mich ist diese Kombination von Gegensätzen immer eine Gratwanderung: Die Ergebnisse sind erkennbar grafisch, sollen aber dennoch ästhetisch schöne Schmuckstücke sein.

Auch bei der Auswahl meiner Werkstoffe setze ich auf Kontraste. Mir gefallen die zeitlosen und edlen Kombinationen von Silber, Gold und Edelsteinen. Gern verbinde ich diese aber auch mit unerwarteten Materialien. In meinen Schmuckstücken verarbeite ich daher auch organische Produkte wie Filz und Schafsfell und von Menschen produzierte Materialien wie Glasfaser, Kunststoff und Drähte. Durch die Kombination mit Silber und Gold erfahren diese „Alltagsmaterialien“ eine häufig überraschende Aufwertung.

Ebenso leben meine Kunstobjekte von einem engen Bezug zur Natur und ungewohnten Materialkombinationen. Edelmetalle und Müll: Diese Mischung finde ich besonders faszinierend. Die Edelmetalle stehen für etwas sehr Wertvolles, Schönes. Sie sind ein Symbol für das Leben, das wir immer mehr gefährden – zum Beispiel durch den Müll, den wir produzieren. Schönheit herzustellen allein, reicht mir nicht.

Schmuck. Künstlerische Objekte. Kunsthandwerk. Alles drei lässt sich gut verbinden. Das habe ich zum Beispiel bei einem Werk zum Bienensterben getan. Hier ist ein Kettenanhänger Teil des Kunstwerkes. Das Kunstwerk wird so zum „Schmuckkästchen“. Es behält auch ohne den Anhänger seine Aussage. Und das Schmuckstück wird – ohne, dass es auf den ersten Blick sichtbar ist – inhaltlich aufgeladen.

Neben den Stunden, die ich in meiner Werkstatt verbringe, liebe ich es, anderen Menschen die Goldschmiedekunst näher zu bringen. Mein Atelier ist nicht groß, bietet aber genug Platz für Goldschmiedekurse in sehr persönlicher Atmosphäre. Paare schmieden unter meiner Anleitung ihre Eheringe selbst. Freundinnen fertigen gemeinsam Schmuckstücke.

Ich genieße diesen Austausch. Und den Wechsel von inspirierenden Naturbeobachtungen, intensiven Stunden in der Werkstatt und den Begegnungen mit neugierigen Kund*innen und Kursteilnehmenden.

Arbeiten von Dominique Lenoir

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Wellenanhänger aus Silber mit Gold

Wellenanhänger aus Silber mit Gold

Schöner und lebendiger Wellen-Anhänger aus 925er Silber mit 900er Gold, den ich so gestaltet habe, dass er an einem Halsreif getragen wird. Die stilisierte Umsetzung der Wellen lässt das Collier modern und grafisch wirken. Die Wellen folgen der Rundung des Halsreifs und sehen aus, als würden sie über den Reif schweben.

Der Wellenanhänger kann mit unterschiedlichen Halsreifen getragen werden, je nach Anlass. Sportlich und alltagstauglich wirkt er in Kombination mit einem schwarzen Silikonreif. Der Anhänger zeigt sich edler und eleganter, wenn er an einem gold- und silberfarbenen mehrsträngingem Halsreif getragen wird, oder an einem dickeren Reif aus Silber oder Gold.

Der Wellenanhänger hat eine Breite von ca. 50 mm und eine Höhe von ca. 14 mm.
Preis 350 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Objekt und Anhänger ´Bee to be´

Objekt und Anhänger ´Bee to be´

Dieses Schmuck-Objekt habe ich im Rahmen meiner Arbeit zum Thema ´Umwelt´ und insbesondere für den Erhalt der Artenvielfalt hergestellt. Das Objekt ´Bee to be´ zeigt lebendige Bienen, die aus einer Blumenwiese ihren honiggefüllten Bienenstock erreichen.

Das Objekt ist aus 925er Silber, Feingold, einem gelben Beryll und Filz hergestellt. Der Bienenstock ist ein abnehmbarer Kettenanhänger, der an einem Halsreif getragen werden kann.
Kunst und Schmuck in Einem!

Maße des gesammten Objektes: 15,0 x 6,0 x 5,0 cm.
Maße des abnehmbaren Anhängers: 25 x 29 x 11 mm.
Der Beryll hat einen Durchmesser von ca. 8,0 mm.
Der Anhänger hat ein Gewicht von ca. 22 g.
Preis 1.190 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Aquamarinwelle aus Silber und Palladium

Aquamarinwelle aus Silber und Palladium

Diesen großen intensiv blauen Aquamarin habe ich als Anhänger mit 925er Silber und 500er Palladium verarbeitet. Bei der Gestaltung habe ich mit der Kombination von Gegensätzen gespielt: Bögen und Kurven stehen im Kontrast zu geraden Linien und Ecken, die marmorierten Farben des Aquamarins zum matten einheitlichen Schimmern der Edelmetallen.

Trotz grafischem und klarem Design erinnert der Aquamarinanhänger an dem natürlichen Schwung einer Welle.

Der Aquamarin ist 35 x 20 mm groß.
Preis 920 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Wellenring aus Silber und Gold mit Brillant

Wellenring aus Silber und Gold mit Brillant

Geformt wie eine Welle, dieser außergewöhnliche Ring ist ein echter Hingucker. Mein Ziel war es, die lebendige, natürliche Form einer Welle mittels grafischer, stilisierter Formensprache wiederzugeben und in ein einzigartiges Schmuckstück zu verwandeln.

Die Grundform habe ich aus massivem 925er Silber angefertigt. Ein warmer 900er Goldton und ein hellbrauner Diamant schmücken die schwungvolle Silberwelle.
Trotz seiner hohen Materialstärke und der teils eckigen Form ist der Ring angenehm zu tragen.
Preis 560 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Eckiger Ring mit Fischernetzstruktur und Peridot

Eckiger Ring mit Fischernetzstruktur und Peridot

Dieser eckiger Ring verbindet 2 Gegensätze: ein grafisches, eckiges Design (die Ringschiene) und eine weiche, organische Form (der Peridot). Die Struktur des Ringes erinnert an einem Fischernetz. Trotz der eckigen Form der Ringschiene ist der Ring sehr angenehm zu tragen und ist, durch seine gerade Form zwischen den Fingern kaum zu spüren.

Der Peridot hat eine leuchtende fröhliche Sommerfarbe, die sehr gut zum Farbton des hochwertigem 900er Goldes harmoniert.

Der Ring hat die Größe 59.
Preis 760 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Ring ´Bee to be´

Ring ´Bee to be´

Der Ring ´Bee to be´ ist Teil meiner Arbeit zum Thema ´Umwelt´ und ins besondere für den Erhalt der Artenvielfalt.

Die Bienen umkreisen einen Honigtropfen (dargestellt durch einen gelben Turmalin). Die Wabenstruktur des Ringes symbolisiert den Bienenstock.

Der Ring hat die Größe 58.
Die Schiene hat eine Breite von ca. 14 mm und eine Stärke von 2 mm.
Der Turmalin hat eine Größe von ca. 9,5 x 8,0 mm
Preis 580 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Turmalinquarz-Anhänger aus 925er Silber

Turmalinquarz-Anhänger aus 925er Silber

Großer eleganter und grafischer Turmalinquarz-Anhänger aus 925er Silber. Durch die lange gestreckte Form und den hohen Glanz des Steines wirkt der Anhänger leicht und edel. Im Quarzinneren sind zarte schwarze Turmalinnadeln eingeschlossen. Diese Kombination zwischen Quarz und Turmalin findet während des Wachstums des Steines statt. Es ist ein völlig natürliches Produkt.

Der Turmalinquarz ist 34 x 11 mm groß.
Der Anhänger hat ein Gesamtmaß von 55 x 12 mm.
Preis 650 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Blumenobjekt und -schmuck

Blumenobjekt und -schmuck

In dieser Arbeit habe ich ein Objekt kreiert, das gleichzeitig ein Schmuckstück ist. Die Blume, aus 925er massivem Silber, lässt sich von dem Stiel abnehmen und an einem Halsreif, als Kettenanhänger tragen. Wenn der Kettenanhänger nicht getragen wird, kommt er auf den Stiel zurück, statt in einer geschlossenen Schatulle, und man kann dieses besondere Blumenobjekt täglich vor den Augen haben.

Der Blumenanhänger wiegt ca. 32 g und ist 55 x 56 x 19 mm groß.

Das gesamte Objekt ist ca. 12 x 12 x 18 cm groß.
Es besteht aus 925er Silber, Treibholz, Leder und Stahl.
Preis 540 €

schmuckes Atelier, Dominique Lenoir - Prasiolithwelle

Prasiolithwelle

Mit diesem Anhänger habe ich meinen Bezug zum Meer ausdrücken wollen. Mit diesen besonderen Prasiolith, dessen Form und Farbe an einer Meereswelle erinnert, habe ich ein Schmuckstück kreiert, das organsich und grafisch zugleich ist. Der Anhänger besteht aus einer Kombination von Silber und 900er Gold.

Er kann sowohl an einem edlen mehrfarbigen Halsreif getragen werden, als auch an einem sportlicheren schwarzen Silikonreif zum Beispiel.

Der Anhänger ist ca. 32 x 25 x 10 mm groß und wiegt ca. 17 g.
Preis 640 €

schmuckes Atelier Dominique Lenoir
-Dominique Lenoir
Holm 35
D-24937 Flensburg

Telefon: +49 (0)173 6366240

Anfrage per E-Mail schmuckes Atelier Dominique Lenoir

Zu meiner Homepage

Direkt zur Bestellseite

Zu meinem Instagram-Profil