Instagram
X
Peter Wagensonner

Peter Wagensonner

Peter Wagensonner

Mein persönlicher Lebensweg prägt meine Arbeiten.

Von der Arbeit im Krankenhaus habe ich die Erfahrung mitgenommen, dass das Leben sehr brüchig ist und sich brutal schnell verändern kann. Trotzdem birgt das Leben eine innere Schönheit, die es zu entdecken gilt. Bei meiner Arbeit mache ich mich auf die Suche nach dieser Ästhetik. Ruhe und die Geduld, sich dem Schauen immer wieder neu hinzugeben, fordert diese Auseinandersetzung.

In der Ausbildung als Drechsler habe ich die handwerkliche Grundlage in der Bearbeitung von Holz gelernt. Auch diese Erfahrung ist mein Fundament. Teile davon, zum Beispiel die begrenzte Formensprache im Handwerk, das Diktat der Zeit bei der Arbeit usw. habe ich im Lauf meiner Entwicklung liegen gelassen. Was ich aber behalten werde, ist diese Verbindung zum Holz und zu den Bäumen. Was mich im Inneren lenkt und nach einer Form sucht lässt, möchte ich in diesem Material zu gestalten versuchen.

In meinem Onlineshop biete ich Ihnen kleinere Arbeiten von mir an. Wenn Sie Interesse an den größeren Skulpturen haben, besuchen Sie meine Website.

Bei realem Interesse können Sie mir eine E-Mail schreiben und einen Besuch vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Arbeiten von Peter Wagensonner

Peter Wagensonner - Paar

Paar

Wenn massive Körper durch das Bearbeiten zu Hüllen werden, sind sie Gefäße, die leeren Raum umschreiben.
Nur ein dünner Rand bleibt stehen, der Mantel des Baumes. Naturformen kommen verändert in unsere Lebenswelt, dieses Thema beschäftigt mich seit langer Zeit.

Weitere Skulpturen finden sie in meinem Online-Shop (Link siehe unten).

(SKUL 039)

Peter Wagensonner - Überquellende Form II, Nussbaummaser

Überquellende Form II, Nussbaummaser

Aus einer Maserknolle habe ich diese Form für den Tisch gestaltet.

Nussbaumholz wächst im Bereich der Veredelungsstelle manchmal als Knolle. Diese Knollen, aufgeschnitten, erscheinen durch ihr wildes, lebendiges Holzbild. Diese überbordende Vitalität möchte ich in dieser Form Gestalt geben.

Höhe 28 cm, Breite 70 cm, Länge 80 cm.
Gewicht 15,3 kg.

Weitere Objekte finden sie in meinem Online-Shop unter Tischobjekte (Link siehe unten).

(OB 022)
Preis 2.950 €

Peter Wagensonner - Arbeiten mit Blättern
© Thuringer

Arbeiten mit Blättern

Das Thema: Natur nachbauen.

Ein Blatt - leicht, lebendig
Der Stamm - Eisenstäbe, oben gespalten
am Boden die Wurzeln - geometrische Form
alle Teile sind voneinander leicht zu trennen.

Dieses einzelne Blatt erscheint mir als Hoffnung, in die Höhe gereckt und es kann doch so leicht zu Boden fallen.
Mehrere dieser dünnen Blätter bilden, zueinander angeordnet, einen eigenen Raum. (im Bild links) SKUL 188.

Ähnlich verhält es sich mit den einzelnen Blättern an der Wand (im Bild rechts) in der SKUL Blütenblätter SKUL 187.

Weitere Blatt-Skulpturen finden sie auf meiner Homepage und im Online-Shop (Link siehe unten).

Peter Wagensonner - Kugelobjekt
© Thuringer

Kugelobjekt

Die Verbindung von geometrischer Form, den Spuren des Baumes und der Schönheit des Holzes sind für mich der Reiz der Holzkugeln.

Mit einem Durchmesser von 74 cm ist diese Kugel aus Olivenmaser auch ein kräftiges Element in einem Wohnraum.

Weitere Kugeln finden sie in meinem Online-Shop (Link siehe unten).

Peter Wagensonner - Hohle Kugel aus Olivenholz

Hohle Kugel aus Olivenholz

Hohle Kugelformen finde ich wunderschön. Wenn sie dann noch sehr dünn gearbeitet sind, bekommen sie eine Ausstrahlung, die von der Zerbrechlichkeit der Form berichten.
Der Olivenstamm kam aus Kreta, die Holzoberfläche ist geölt.

Weitere hohle Kugeln finden Sie in meinem Online-Shop (Link siehe unten).

(OB 31-001 hohle Kugel Olive)
Preis 1.980 €

Peter Wagensonner - Gefäß mit eckigen Flächen

Gefäß mit eckigen Flächen

Aus einem großen, massiven Stück eines Pappelmaserstammes habe ich diese Gefäß gearbeitet.
Es ist dünnwandig und die Flächen spielen miteinander.

Höhe 93 cm, Breite 72 cm und Länge 83 cm.

Weitere Objekte finden sie in meinem Online-Shop sowie auf meiner Homepage (Link siehe unten).

(SKUL 067)
Preis 4.750 €

Peter Wagensonner - Urnen Unikate aus Holz

Urnen Unikate aus Holz

Um die Aschekapsel aufzubewahren und dem Abschied eine würdige Form zu geben, bearbeite ich Schmuckurnen aus Massivholz, in denen noch die Spuren des Baumes sind und das Holz unverstellt wirken kann. Es sind Urnen für das Grab und für das persönliche Andenken.

Das Holz, die Bäume für die Schmuckurnen, stammen vorwiegend aus der Umgebung von Kleeberg. Zumeist ist die Holzoberfläche geölt und gewachst oder gebürstet. Ich garantiere die vollständige biologische Abbaubarkeit der von mir hergestellten Schmuckurnen.

Weitere Urnen finden Sie in meinem meinem Online-Shop (Link siehe unten).
Preis ab 400 €


Peter Wagensonner
-Peter Wagensonner
Kleeberg 14 a
D-94099 Ruhstorf

Telefon: +49 (0)8534 8104

Anfrage per E-Mail Peter Wagensonner

Zu meiner Homepage

Direkt zum Shop / zur Bestellseite