X
Monika Bergrath - ars aurea

Unikate für Individualisten

Beim Entstehen meiner Arbeiten lasse ich mich von Dingen aus meinem Alltag inspirieren, setze sie mit einem neuen Blick in Szene und schaffe einen Dialog zwischen scheinbar wertlosem Material und edlem Gold, Silber und edlen Steinen.
Eine Serie aus unterschiedlichen Schmuckstücken, gefertigt aus Scherben in Kombination mit Silber und Edelsteinen ist so entstanden.

Alle Arbeiten bekommen von mir einen Namen, der ihre Einzigartigkeit unterstreicht, wie z.B. „Scherben bringen Glück“ oder „Erinnerungen an eine Kaffeetafel“.

In einer weiteren Phase habe ich Eislöffelchen zu Schmuck verarbeitet, die nun zusammen mit Silber und farbigen Edelsteinen in ihrer Farbigkeit strahlen. Auch in dieser Serie sind alle Schmuckstücke einzigartig und heißen z.B. „Eis schmeckt im Sommer“.

Alle meine Unikate strahlen Freude an Spiel und Experiment aus und unterstreichen die Individualität Ihrer Träger*Innen.

ars aurea
Monika Bergrath
Otto-Dix-Straße 3
D-52146 Würselen

Telefon: +49 (0)2405 475042

Per E-Mail anfragen ars aurea

Zu unserer Homepage