Instagram
X
Claudia Biehne - Porzellanatelier

Porzellanatelier Claudia Biehne

„Mich beschäftigen in meiner Arbeit Erscheinungen der Natur. Besonders faszinierend sind verschiedene Aggregatzustände von Wasser – wie Regen, Niesel, Nebel und Eis.

Wenn man zum Beispiel versucht Eis darzustellen, zeigen sich sehr schnell Grenzen auf. Man wird die echte Erscheinung von Eis niemals mit einem anderen Medium vollends charakterisieren können. Man begibt sich lediglich auf den Weg dorthin und unterwegs entstehen Objekte, die vielleicht der Idee oder dem Gefühl nahekommen, aber exakt treffen kann man es nicht. Das ist ein reizvolles Unterfangen.

Ich möchte in meinem Arbeitsabläufen nicht jedes kleinste Detail planen. Mich interessiert das Unbekannte, von dem ich jetzt noch nichts weiß. Ich bin nicht die Perfektionistin, die alles genau auf einen Punkt bringt. Stattdessen versuche ich den Dingen ihren freien Lauf zu lassen. Daraus entwickelt sich dann etwas, was vorher so vielleicht noch nicht existierte. Auf diese Weise stelle ich mir persönlich den Fortschritt vor, denn wenn wir bei allem schon vorher wüssten, was passieren wird, gäbe es ja keinen Fortschritt. Es braucht immer jemanden, der eine gewisse Zufälligkeit zulässt und der keine Angst vor Ungewissheit hat.“

Arbeiten von Claudia Biehne

Poetische Leichtigkeit

Claudia Biehne - Poetische Leichtigkeit
 
 
Poetische Leichtigkeit
Bei der Serie „Lumos“ handelt es sich um Unikatgüsse zur Aufbewahrung von Licht. Dabei entstehen feinstgliedrige Strukturen durch das Herausbrennen von Pflanzen, Blättern, Papier und andere Stofflichkeiten, die zuvor von Stück zu Stück individuell in einer Hilfsform eingearbeitet wurden.

Dieses und andere außergewöhnliche Objekte können Sie direkt und sofort in unserem Shop bestellen.
Preis 95 €

Flower Power

Claudia Biehne - Flower Power
Flower Power
Für wenige oder viele Blüten sowie Zweige. Sehr einfaches und individuelles Arrangieren.
Ideal zum Verschenken oder selbst dekorieren.

Das letzte Stück in unserem Shop jetzt sichern!
Preis 255 €

Zartes Schwingen

Claudia Biehne - Zartes Schwingen
Zartes Schwingen
„Lumos“ ist eine der bekanntesten Serien von Claudia Biehne.
Die ersten Unikatlithophanien dieser Art erstellte sie im Jahr 2007. Inzwischen erreichte „Lumos“ in kontinuierlicher Weiterentwicklung Bewunderer weit über die Landesgrenzen hinaus und so finden sich heute Stücke in internationalen Privat- und Museumssammlungen.

Dieses und andere außergewöhnliche Objekte können Sie direkt und sofort in unserem Shop bestellen.
Preis 55 €

Flower Power

Claudia Biehne - Flower Power
Flower Power
Jedes einzelne Exemplar wird aufwändig mit viel Fingerspitzengefühl und Liebe zur Gestaltung hergestell. Die Anzahl ist limitiert.

Individuell mit variierender Lochung handgefertigt.

Jetzt bestellen in unserem Shop!
Preis 99 €

Ein Raum ist nur so perfekt wie sein Licht.

Claudia Biehne - Ein Raum ist nur so perfekt wie sein Licht.
 
 
Ein Raum ist nur so perfekt wie sein Licht.
Eine Leuchte nutzt nicht viel, wenn sie nur schön ist. Sie muss gleichzeitig auch das passende Licht machen. Wenn es draußen dunkel wird, können wir selbst bestimmen, welche Beleuchtung unserem Wohlbefinden guttut. Während wir uns das Ambiente des Raumes warm wünschen, mögen wir es auf dem Tisch besonders hell.

Die von Claudia Biehne unikat gegossenen Porzellanleuchten der Serie „Lumos“ bringen alle nur denkbaren Vorteile gleichzeitig mit sich. Sie faszinieren leuchtend als gestalterisches Raumelement, wobei sie sich tagsüber dezent zurückhalten, um eine luftige Wirkung des Interieurs zu unterstützen.

Die poetisch feingliedrigen Arbeiten der ansonsten vorwiegend plastisch arbeitenden Künstlerin erregen immer wieder deutschlandweit und auch international Aufmerksamkeit in Wohnungen, Restaurants sowie Hotellounges. Sie garantieren Individualität und bieten mit „Lumos“ einen Lichtblick in der oft eher trüben Lampenwelt.
Preis 135 €

„Landscapes in the Mind“

Claudia Biehne - „Landscapes in the Mind“
 
 
„Landscapes in the Mind“
Unter „Landscapes in the Mind“ vereinen sich unikat gebrannte Porzellan-Glasur-Arbeiten für die Wand. Eine grobe Voridee bildet die Basis für den nachfolgenden intuitiven Prozess. Die Materialien werden frei auf feuerfeste Platten aufgetragen und mehrfach (bis zu siebenmal) gebrannt. Eine Reproduktion ist nicht möglich.

Die unterschiedliche Erscheinung der Glasuren vor und nach dem Brand ist enorm. Bei 1280 Grad verwandelt sich das unscheinbar graue Pulver auf der Oberfläche zu einem komplex strukturierten Gefüge voller Tiefe.

Claudia Biehne scheint sozusagen vor dem Brennen bezüglich des Ergebnisses blind zu arbeiten, wären da nicht die umfangreichen Erfahrungen, die gestaltend in den Prozess einfließen.

„Ich möchte nicht gegen das Material arbeiten, es nicht in dem Sinne beherrschen, dass ich es in eine strenge Form einzwänge. Ich möchte mich in das Material hineinfühlen und offen für Ungeplantes sein. Dieser Prozess ist bereichernd.“

„Landscapes in the Mind“

Claudia Biehne - „Landscapes in the Mind“
„Landscapes in the Mind“
Mehrfach gebrannt. Robuste Oberfläche. Auch für klimatisch komplizierte Räume geeignet.
Jetzt gleich Verfügbarkeit auf www.porcelight.com prüfen!

Unter "Landscapes in the Mind" vereinen sich unikat gebrannte Porzellan-Glasur-Arbeiten für die Wand. Eine grobe Voridee bildet die Basis für den nachfolgenden intuitiven Prozess. Die Materialien werden frei auf feuerfeste Platten aufgetragen und mehrfach (bis zu siebenmal) gebrannt. Eine Reproduktion ist nicht möglich.

Die unterschiedliche Erscheinung der Glasuren vor und nach dem Brand ist enorm. Bei 1280 Grad verwandelt sich das unscheinbar graue Pulver auf der Oberfläche zu einem komplex strukturierten Gefüge voller Tiefe.

Claudia Biehne scheint sozusagen vor dem Brennen bezüglich des Ergebnisses blind zu arbeiten, wären da nicht die umfangreichen Erfahrungen, die gestaltend in den Prozess einfließen.

„Ich möchte nicht gegen das Material arbeiten, es nicht in dem Sinne beherrschen, dass ich es in eine strenge Form einzwänge. Ich möchte mich in das Material hineinfühlen und offen für Ungeplantes sein. Dieser Prozess ist bereichernd.“
Preis 999 €


Gutschein für ein Stück Lebensqualität

Sie können bestimmen, an welchem Tag der / die Beschenkte Post mit einem persönlichen Text von Ihnen per E-Mail erhalten soll.
Der entsprechende Betrag ist dann im Onlineshop oder direkt im Atelier einlösbar.

So können Sie zum Beispiel auch im Sommer mit Ihrem Kauf entscheiden, sich zu Weihnachten selbst zu beschenken.

Zur Gutscheinseite in unserem Shop


Porzellanatelier Claudia Biehne & Stefan Passig
Spinnereistraße 7, Haus 10
D-04179 Leipzig

Telefon: +49 (0)341 2608530

Anfrage per E-Mail Porzellanatelier Claudia Biehne & Stefan Passig

Zu meiner Homepage

Direkt zur Bestellseite

Zu meinem Instagram-Profil