X
textillabor Dagmar Binder

textillabor – Filz Skulpturen für Körper und Wohnraum

Seit mehr als 20 Jahren sind Wolle und andere Naturfasern mein bevorzugtes Medium und künstlerisches Experimentierfeld.

Der Filzprozess bietet wie kein anderes textiles Verfahren die Möglichkeit, malerisches und skulpturales Arbeiten zu verbinden und organische Formen frei zu modellieren.
Mit Erfindungsreichtum und Schöpfergeist lässt sich das uralte Handwerk immer neu interpretieren und verschmilzt mit der individuellen Handschrift des Künstlers zu einer ganz persönlichen Formensprache.

Inspirationsquelle sind für mich oft natürliche Formen und Strukturen, aber auch der handwerkliche Prozess selbst. Mit jahrelanger Erfahrung und Fingerspitzengefühl lässt sich jedes Werk zwar relativ genau planen, doch ergeben sich immer wieder unvorhersehbare, überraschende Details, die Ausgangspunkt für neue Wege und Ideen werden können. Beständig experimentiere ich mit Materialkombinationen und Bearbeitungsweisen, erkunde Grenzen und neue Möglichkeiten.

Meine Palette umfasst modische Unikate, Bühnenkostüme wie auch textile Wandgestaltungen und Rauminstallationen, die ich in meinem Berliner Atelier selbst entwerfe und herstelle.

Ein besonderes Schmuckstück sind meine dreidimensionalen Kragen und Schals, die ein schlichtes Alltagsgewand im Handumdrehen ins passende Outfit zum Ausgehen verwandeln und an kühlen Abenden noch dazu angenehm wärmen.
Nicht an vergängliche Trends gebunden, sind diese Unikate immer wieder neu kombinierbar und werden gern zu langjährigen Lieblingsstücken.

Gefilzte Kunstwerke setzen nicht nur außergewöhnliche visuelle Akzente, sondern wirken zugleich schalldämpfend und schaffen ein angenehmes Raumklima.

Gern widme ich mich auch individuellen Kundenwünschen.

textillabor
Dagmar Binder
Am Flutgraben 3
D-12435 Berlin

Telefon: +49 (0)176 78562580

Jetzt eine E-Mail schreiben textillabor

Zu unserer Homepage